PDF-Datei digital signieren

PDF-Dokumente digital signieren

Das PDF-Dateiformat erlaubt es dem Anwender, eine elektronische Unterschrift nach ISO-Norm in PDF-Dokumente zu integrieren. Beim elektronischen Signieren wird eine kryptographische Signatur in der Datei hinterlegt. Diese schützt das Dokument vor Manipulationen.

Somit können Autor und Anwender des Dokuments sicher gehen, dass dieses unverfälscht zur Verwendung bereit steht. Die genormte digitale Signatur ist unter bestimmten Bedingungen gleichwertig zu einer handschriftlichen Unterschrift und kann so für den geschäftlichen Dokumentenaustausch verwendet werden.

Das in der Software integrierte Zertifikat-Verfahren richtet sich nach dem PKIX11-Verfahren (Schalenmodell). Neben der Signatur können auch Unterschriftsdetails eingesehen und Änderungen nachverfolgt werden.

Mit der digitalen Signatur bestätigt der Autor, wie bei einem realen Dokument mit seiner Unterschrift, dass er der Verfasser des PDF-Dokuments ist. Zusätzlich kann der Autor bestimmte Rechte bei der Zertifizierung festlegen, u.a. nachträgliche Änderungen verbieten. Werden die Rechte des Zertifikats verletzt, verliert dieses seine Gültigkeit – dann erfährt ein zukünftiger Anwender, dass es sich nicht um das Originaldokument handelt.

Elektronische Unterschrift

Mit Z-Scan2Send digital signieren

Mit Z-Scan2Send können PDF-Dokumente für den geschäftlichen Gebrauch digital signiert werden. Ist die Signatur einmal im Programm eingebunden, kann jedes Dokument automatisch bei der Erstellung mit einem Zertifikat versehen werden.

Das Zertifikat für die digitale Signatur kann frei erhältlich im Internet erworben werden. Für den Einsatz mit Z-Scan2Send wird ein Zertifikat im genormten PKIX11-Standard benötigt.

PDF signieren


Z-Scan2Send verwendet eine unsichtbare Signatur. Diese ist im Adobe Reader nur in dem Register für Signaturen ablesbar.

Wird das von Z-Scan2Send signierte PDF-Dokument entgegen seiner erlaubten Einstellung nachträglich geändert, verliert die digitale Signatur ihre Gültigkeit.

Z-Scan2Send ist ein Programm von Andreas Baumann  2009 - 2017.
Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum © 2016 Andreas Baumann – Realisation by IMU